Headergalerie

  • krypta

     
  • Memleben 03

     
  • Memleben 13

     
  • Memleben 14

     
  • Memleben 05

     
  • Memleben 12a

     
  • Memleben 15

zur Übersicht

Die Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben ist eine Stiftung des privaten Rechtes. Sie wurde im Jahr 2008 von der Gemeinde Memleben gegründet und vom Land Sachsen-Anhalt als gemeinnützige Stiftung anerkannt.

 

Die Aufgabe der Stiftung besteht in der Erhaltung, Bewirtschaftung und Entwicklung des Ensembles rund um das Kloster und die Kaiserpfalz Memleben. Folgende Gesichtspunkte spielen dabei eine wesentliche Rolle: Denkmalpflege, Geschichte und Kultur/Bildung.

Memleben war schon zu Zeiten Ottos des Großen Standort einer bedeutenden Kaiserpfalz. An diesem schicksalsträchtigen Schauplatz der mittelalterlichen Geschichte starben König Heinrich I. (936) und Kaiser Otto der Große (973). Sein Sohn Otto II. gründete zu seinem Gedenken eine Benediktinerabtei und ließ eine doppelchörige Monumentalkirche errichten, die er wohl als seine eigene Grablege konzipierte.
Den spirituellen Geist des einstigen Klosters spüren die Besucher noch heute. Die prächtige Ruine einer Klosterkirche aus dem 13. Jahrhundert fügt sich idyllisch in das Ambiente zwischen Klostergarten und Klausurbauten ein. Aber vor allem die nahezu im Originalzustand erhaltene spätromanische Krypta übt auf viele eine besondere Anziehungskraft aus.


Die Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben schreibt hiermit eine Praktikumsstelle aus. Das Klosterarchiv beherbergt vorrangig Akten des 20. und 21. Jahrhunderts und befindet sich derzeit im Aufbau. Die durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden. Das Praktikum ist auf 3 Monate begrenzt.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Verzeichnung und Erschließung des Archivguts des 20. Jahrhunderts

 

Ihre Qualifikationen:

  • Sie absolvieren ein Studium der Archivwissenschaften oder eines vergleichbaren Faches und verfügen bereits über praktische Erfahrungen in diesem Bereich.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem, systematischem und kooperativem Arbeiten (Teamfähigkeit), Lernbereitschaft und Engagement.
  • Sie besitzen eine rasche Auffassungsgabe und arbeiten selbstständig.
  • Sie besitzen sichere EDV - Kenntnisse (Windows, Microsoft Office etc.) inklusive Archivsoftware

 

Frühester Zeitpunkt für Beginn des Praktikums: 1. Dezember 2015

Interessenten übersenden bitte ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (u.a. Anschreiben mit Bewerbungsmotivation, aktueller Lebenslauf, Ausbildungs- und Fortbildungszertifikate) an:

Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben
Thomas-Müntzer-Str. 48
06642 Kaiserpfalz OT Memleben

 

Ansprechpartnerin:

Andrea Knopik, Museumsleiterin und Zweiter Stiftungsvorstand oder per E-Mail an: info@kloster-memleben.de

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.