Headergalerie

  • krypta

     
  • Memleben 03

     
  • Memleben 13

     
  • Memleben 14

     
  • Memleben 05

     
  • Memleben 12a

     
  • Memleben 15

zur Übersicht

 

Sonnengesang belebt Klostergalerie künstlerisch, textlich und musikalisch

Während des Besuchs der Mönche aus Münsterschwarzach in der vergangenen Woche konnte am Sonnabend, dem 1. August 2015 die Sonderausstellung zum Sonnengesang des Heiligen Franziskus von Assisi mit Werken von Ingrid Moll-Horstmann in die Klostergalerie eröffnet werden. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Landrat und ersten Stiftungsvorstand Götz Ulrich, sprach Bruder Maximilian einige einführende Worte zum Sonnengesang, anschließend trugen die drei Brüder des Gesang musikalisch vor. Abschließend führte Frau Ingrid Moll-Horstmann in die künstlerische und handwerkliche Entstehung ihrer Werke ein, ging mit den Gästen von Bild zu Bild, so dass den Besuchern ein allumfassender Eindruck in künstlerischer, textlicher und musikalischer Hinsicht präsentiert werden könnte.

 

Die Ausstellung ist bis zum Saisonende am 31. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten in der Klostergalerie zu besichtigen.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.